Home Coming Soon Links Community
Aktuell Verzeichnis
Matrix Reloaded
( Andy Wachowski, Larry Wachowski )

Es ist einige Zeit vergangen und Neo hat seine Fähigkeiten in der Matrix perfektioniert. Von mysteriösen Alpträumen geplagt, ahnt er das der Menschheit und ihrem Zufluchtsort Zion, tief im Inneren der Erde, nichts Gutes bevorsteht. Seine Ahnungen bleiben nicht unbestätigt: 250000 "Wächter" sind bereits auf dem Weg nach Zion...
Morpheus und seine Crew begeben sich auf eine Mission um die Menschheit endgültig zum Sieg über die Maschinen zu führen, wie es durch die Prophezeihung vorherbestimmt ist. Neo, der Auserwählte, wird dabei auf eine harte Probe gestellt, denn von seinen Fähigkeiten und Entscheidungen hängt es ab, ob der Krieg ein Ende finden oder Zion fallen wird.

"Matrix Reloaded" baut grö▀tenteils auf den neuesten Errungenschaften der Computertechnologie auf. Wer kein Freund von Special Effects und ausgefeilten und zum Teil längeren Kampfszenen ist, sollte diesen Film eher meiden. Auch sollten sich diejenigen zurückhalten, die den ersten Teil nicht gesehen oder verstanden haben. Es ist zu empfehlen, das Matrix-Universum erst in seinen Grundzügen verstanden zu haben bevor man dort tiefer eintaucht.
Dadurch das die Visual Effects stärker in den Vordergrund getreten sind, fällt die Story etwas knapper aus als im ersten Teil. Zwar ist der Handlungsfaden immerhin noch mehrsträngig, doch der Plot recht simpel. Schnelle Schnitte und rasante Kamerafahrten beschleunigen das Tempo, so dass der Film weder langatmig, noch zum Einschlafen ist. Hinzu kommt, dass viele neue Figuren eingeführt werden, welche auch für den dritten Teil erhalten bleiben. Wer also plant diesen zu sehen, sollten schon allein zum Verständnis "Reloaded" nicht verpassen.
Alles in allem ist dieser Film besser als viele Kritiker behaupten. Man sollte die Matrix nur verstanden haben bevor man sie betritt.


Spielzeit: 138 Minuten

zum Verzeichnis
Matrix Reloaded - Filmplakat